Meine liebsten Youtubechannel

Gestern hatte ich einen wirklich schönen Samstag. Da ich am Freitag Abend noch in den sauren Apfel gebissen habe und die Wohnung schon sauber war, konnte ich den Samstag in vollen Zügen geniessen! Gemütlich wach werden mit Yoga und einem greenen Smoothie, etwas trödeln, lesen und viel Internet gucken...ach herrrrrlich. Gestern Abend kam dann noch meine Freundin Maria zu Besuch und da habe ich zum ersten Mal etwas über die Strenge geschlagen. Ich habe schon einige Wochen keinen Alkohol getrunken, aber manchmal muss man sich für eine Girlsnight etwas gönnen. Obwohl ich "nur" drei Weinschorlen hatte, ging es mir heute morgen jedoch nicht so gut und ich habe mich dazu entschieden, erst Mal für eine längere Zeit wieder keinen Alkohol zu trinken. Momentan tut es mir nicht gut und das Abnehmen wird ja auch nicht dadurch gefördert. Aber wegen gestern bin ich nicht böse, denn es war mal wieder so ein richtig schöner Mädchenabend.

Vorher hatte ich noch ein schnelles Video über meine liebsten Youtubekanäle gemacht.

Heute morgen hatte ich ein ziemliches down. Ich weiß, dass alles ein Prozess ist und es ist gar nicht so leicht Videos zu drehen, schneiden und zu bearbeiten. Ich stelle mir das alles noch etwas anders vor. Ich arbeite daran und bin erst einmal stolz, dass ich nun schon bei Tag 10 bin.

Jetzt aber erst einmal Video Tag 9 und ich sage bis morgen.



Wenn Du den nächsten Post nicht verpassen möchtest, folge einfach auf twitter oder facebook.

Rezept: vegan und clean - Tempeh mit Kürbis und Lauch - (Tag 8)





Zutaten:
1/2 Butternußkürbis
1 Packung Tempeh
1 Stange Lauch
1/2 rote Zwiebel
2 kleine Knoblauchzehen
1-2 EL Limettensaft
1 kleine Dose Kokosmilch
1 EL Tamari Sauce
nach belieben, Salz, Pfeffer, Chili-Pulver und Kreuzkümmel




Wenn Du den nächsten Post nicht verpassen möchtest, folge einfach auf twitter oder facebook. Alles Liebe, Mimi

emotional eating - emotionales Essen

Das Video von gestern liegt mir sehr am Herzen, da ich endlich noch einmal von dem Buch "Thin " berichte. Vor ein paar Wochen habe ich dieses Buch in einem meiner Posts hier erwähnt und die Begeisterung ist auch noch genau so groß, wie damals! Mich begleiten die Anregungen, Tipps und Gedanken die Josie Spinardi gibt jeden Tag. Auch wenn nicht alles perfekt ist, gibt es zum ersten Mal in meinem Leben in der Hinsicht kleine Veränderungen und ich treffe öfter die bessere Entscheidung.

Aber seht selbst.:)

Green Smoothies, Beauty-Haul und Träume vom Laufen

Die Videos sind bei weitem noch nicht so, wie ich sie gerne hätte und 30 Tage immer ein Video zu machen, stellt sich doch als eine größere Herausforderung dar, als ich dachte. Und trotz alledem, muss ich sagen, dass es gerade genau das richtige ist. Jeder der schon einmal Tagebuch geschrieben hat, oder selbst einen Blog schreibt, kann bestimmt nach vollziehen, wie sehr diese "ungewollte" Reflektion, Gedanken sortiert und neu ordnet, manchen Dingen eine neue Sicht gibt.

In die Kamera zu sprechen, verstärkt das ganze noch einmal sehr. Auf der einen Seite, habe ich gerade viel im Kopf und Herzen, was ich Euch mitteilen möchte und auf der anderen Seite, fällt es manchmal schwer die richtigen Sätze zu finden. Da sind so viele emotionale Aspekte, die ich noch ansprechen möchte. Es hat sich viel aufgestaut. Manchmal muss man wieder zurück fallen, um Dinge anders sehen zu können oder sie neu zu lernen.

Ich bin gespannt, wo mich die Videoreise hinbringt, aber es fühlt sich gerade richtig an. Es heißt übrigens nicht, dass ich in Zukunft hier nicht mehr so viel schreiben möchte. Ich liebe es zu schreiben.

Im Video von gestern erzähle ich über die positiven Aspekte, die mir die grünen Smoothies gerade bringen, Träume davon endlich wieder einen 5 km Lauf zu machen und mache einen kleinen Beautyhall. Wenn man einen frustigen Tag hat, dann kann man sich auch schon mal etwas gönnen.

Aber seht selbst :)


Und hier geht es zum Video von Tag 5