Inspired! - Es wird wieder ernst

Nachdem ich die letzten zwei Wochen mehr gejammert habe, anstatt wirklich was zu tun, bin ich wieder so weit, um die Dinge endlich umzusetzen.

Ich habe mir jetzt mehrere Läufe für die nächsten Monate heraus gesucht, für die ich mich dann Anfang Februar anmelden werde (da stimmt die Kohle wieder). 12 Läufe dieses Jahr ist ein klares Ziel, was auch nicht aus meinem Kopf geht. Aber um 12 Läufe dieses Jahr zu absolvieren, muss ich konstant was tun. Das ist klar. Ich denke oft an das Gefühl, wie es war, nachdem ich 6 Wochen nicht geraucht hatte, voll im Training war und dann meinen ersten 10k absolviert hatte: pures Glück! Und wer hat die Entscheidung dafür getroffen? Ich! Ich habe die Entscheidung getroffen dafür zu arbeiten und ich habe es dann auch getan.
Gestern habe ich dann dieses Video gesehen. Dort spricht Shaycarl. Er hat einen sehr erfolgreichen youtube channel, wo er seit Jahren das Leben seiner Familie dokumentiert. Im letzten Jahr hat er 100 pounds abgenommen, vor allem dadurch, dass er angefangen zu laufen.  Im folgenden Video spricht er darüber, was ihn motiviert und wie er das alles geschafft hat. Mich hat das inspiriert, weil ich auch kurz diese Erfolgsgefühle letztes Jahr hatte und ich möchte nun konstant daran arbeiten, diese immer wieder zu fühlen.



Auch habe ich gestern Abend zum einschlafen wieder den Jillian Micheals Podcast gehört und es wird einfach immer wieder klar: Jetzt! Tu es jetzt! Tu es einfach

Aber ich möchte ja ehrlich sein: Heute morgen habe ich mir den Wecker gestellt, um eine Runde zu laufen. Und als ich aus dem Fenster schaute, regnete es aus Eimern! Da habe ich mal wieder verzichtet, was aber nicht heißen wird, dass ich das heute nicht durchziehen werde.

Erst mal geht es nun auf die Arbeit und wenn es dann immer noch so heftig regnet, dann geht´s halt ab aufs Laufband. Und dann werde ich noch etwas krafttraining machen und einen Saunagang.  (und das obwohl ich immer noch Muskelkater  von meinem letztem BOP Kurs habe ;)) ) Aber es wird was getan.

Lieber Blog, Du wirst sehen, was ich heute Abend so alles zu posten habe.

Liebe Grüße, Mimi :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)