Direkt zum Hauptbereich

Süßkartoffeln aus dem Ofen

Nachdem es heute morgen wieder mein sehr beliebtes Volkorntoast mit Erdnussbutter und Biofruchtaufstrich gab, freute ich mich dann doch auf mein Mittagessen. Süßkartoffeln und Champignons mit Ei! Schon alleine der Duft von Süßkartoffeln aus dem Ofen bringt mich zum schmelzen. Ich liebe Süßkartoffeln! Und zum Glück sind sie auch noch ziemlich gesund, denn sie enthalten viel Vitamin A und C!!!
Ich schneide die Süßkartoffeln immer in mittelgroße Stücke, gebe sie auf Backpapier mit 1-2 TL Olivenöl, etwas Pfeffer, Salz und Muskatnuss. Dann bei 220 Grad für 20-30 min in den Ofen und fertig! :) Es geht einfach und schnell und ist super lecker.

Dazu habe ich dann noch die restlichen Champignons von gestern angebraten und ein komplettes Ei, sowie das Eiweiß von einem weiterem Ei verührt und dann untergemischt für ein Rührei mit Champignons. Zum Schluss noch etwas Petersilie, auf die Süßkartoffeln einen Klecks Saure Sahre und fertig ist ein super leckeres Essen. :)

Kommentare

  1. Hallo Mimi,
    Ofengemüse habe ich jetzt schon so oft gemacht und bin immer wieder begeistert.
    Süßkartoffeln habe ich im Sommer auch entdeckt und sie landen bestimmt auch bald mal aufs Backblech zum Ofengemüse.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjaaaa ich grille auch Gemüse bis zum Umfallen ;) Ich liebe vor allem auch gegrillten Fenchen :)
      Liebe Grüße, Mimi

      Löschen
  2. Hallo liebe Mimi, danke für den Link - hab mir schon einiges reingezogen - ich liiiiebe Biggest Loser!!! DANKE LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer wieder gerne :) Ich liebe diese Show auch so sehr! Sehr motivierend! Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hey Mimi,

    ich muss wirklich sagen, dass ich noch nie selbst Süßkartoffeln gemacht habe, aber das wird sich jetzt ändern:-D

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)