Februar Trainingsplan

Kommentare:

  1. Wie bekommt ihr denn immer so einen tollen Schedule hin?
    Mit Exel?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. @Topic:
      (hab leider kein eigenes Kommentarfeld bei blogspot)


      Wow wow wow, was für ein geiler Blog!

      Und dann auch noch per Zufall (über miss maiglöckchen hier drüber gestolpert!)

      Hach ich freu mich drauf dich zu lesene!

      Liebe Grüße,

      Luisa

      Löschen
    2. Hi Laura,
      den hab ich mir mit googlecalender gemacht. ist ziemlich praktisch und ich denke, dass ich den in Zukunft öfter nutzen werde. :) Da gibt es auch viele schöne Farben zum makieren :)
      Liebe Grüße

      @Luisa: vielen lieben Dank für Deinen lieb lieber am liebsten ;) Kommentar *happydance* :) Würde mich natürlich freun öfter von dir zu lesen.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich gebe mein bestes. Aber da ich jetzt angemeldet bin, muss ich ja auch Gas geben ;) von nüchts kommt nüchts, ne? ;))) Ich hoffe ich halte durch :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Wow Respekt, ich wünschte ich hätte nur 1/3 deines Planes bei mir als Fixplan hehe ups ich glaub das klingt irgendwie kompliziert :-) Und Halbmarathon, hui!! Beide Daumen hoch!!

    Ajaaa und was für Selbsthilfehörbücher? :-)

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe... Im Moment lese ich: The 7 Habits of highly effective people. Ich habe aber einige gelesen und vielleicht mache ich mal ein paar Rezensionen zu motivierenden Büchern ;))) Ich lese so etwas gerne, weil es einen positiven Einfluss hinterlässt. Vor allem wenn ich dann schlafe, dann kann sich das gerne in meinem Unterbewusstsein ausbreiten..:D

      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Hi Mimi!
    Der Trainingsplan sieht ja richtig gut aus. Bei mir geht es auch bald wieder nach Plan mit dem Training weiter.

    Ein kleiner Tipp vielleicht noch, v.a. im Hinblick aufs Halbmarathon-Training: Eine Crosstraining-Einheit würde vielleicht nicht schaden, damit deine Beine auch noch eine andere Ausdauerbelastung bekommen.

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für Deinen Tip an dieser Stelle noch mal. :) Aber du hast mir ja auch schon ganz lieb auf twitter weiter geholfen! Danke dafür :))) Liebe Grüße

      Löschen
  5. Danke für den Tipp mit dem google-Calender, ... da werde ich mich auch mal genauer umsehen, ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)