Liebes Laufen,

Liebes Laufen,

dieses Jahr habe ich Dich als meinen Valentine auserkoren. Niemand hat mir die letzten Monate so gut getan wie Du. Du warst immer für mich da. Egal, ob bei Hitze, Schneeregen (wie heute) oder auf dem Laufband. Wir zwei haben seit Beginn unserer Partnerschaft laut dailymile 40 Stunden miteinander verbracht und sind in der Zeit 386 km gelaufen. Wir haben 0,01 der Weltstrecke gelaufen, 13 Liter Benzin gespart und 187 Donuts verbrannt, die wir dann aber auch nicht gegessen haben.

Am Anfang war ich noch nicht so sicher, ob wir beide zusammen gehören. Mein Körper sträubte sich manchmal. Auch war da Dein größter Konkurent, der Schweinehund. Er wollte sich immer wieder einmischen. Aber Du hast ihm irgendwann klipp und klar zu verstehen gegeben, dass er nichts zu melden hat.

Vielen Dank für die vielen Glücksgefühle, die Du mir geschenkt hast. Wenn die Sonne strahlte, traumhafte Musik auf meinen Ohren erklang und Du mir das Gefühl gegeben hast, endlich zu leben.
Du hast mir gezeigt und tust es auch heute noch immer wieder, was ein kleiner Körper und ein kleines Herz alles so leisten kann und das es Spaß macht immer wieder über meine Grenzen zu gehen.

Auch gibst Du mir Selbstbewusstsein. Ich war immer ein Mensch, der kurz vor dem Ziel aufgibt, aber Du gibst mir die Kraft weiter zu machen und mein Ziel klar vor Augen zu sehen. Wir beide zusammen, Schritt für Schritt, Atemzug für Atemzug, Herzschlag für Herzschlag, ja, wir beide...

Bei unserem ersten offiziellen Rennen hatten wir so viel Spaß und was war es schön, als meine Mama und mein Papa so stolz am Ziel standen. Niemand hat gedacht, dass wir zusammen bleiben und unser Band so stark ist. Viele dachten Schweinehund würde Dich irgendwann ausstechen. Du aber warst stärker, liebstes Laufen. Mein Held, mein Retter.

Noch wichtiger, als schlankere Beine und gute Kondition, ist mir aber Deine mentale Stütze geworden. Wenn ich ängstlich bin, wende ich mich zu dir, bin ich traurig, bist Du da. Du schenkst mir Ruhe und Ausgeglichenheit, wie niemand anders.

Dafür möchte ich Dir heute von <3 Danken! Das war nur das erste Kapitel unserer Freundschaft und ich freue mich auf all das, was noch kommen mag!

Und sei nicht traurig, wenn ich manchmal ein Auge auf den Trainer im Gym werfe, Du bleibst meine Nr 1!!! Es ist nur ein Crush... ;)

Hab Dich lieb! Hab einen schönen Valentinstag!

von <3

Deine Mimi

Kommentare:

  1. Das ist doch ein toller Valentine - das laufen <3
    Gefällt mir auch sehr.

    Könnte die Liebe für immer werden, oder? ;)

    Ich hoffe ich kann auch bald wieder laufen gehen. der Winter hindert mich momentan noch *seufz*

    LG & schönen Valentinstag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anni, ich kann es auch kaum erwarten, dass die Temperaturen steigen... Auch wenn ich das Laufband auch ganz gerne mal, ist es trotzdem nicht mit der Außenwelt zu vergleichen :)))
      LG

      Löschen
  2. Oh mein Gott! Das ist so süß!!! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin schon etwas verrückt, gelle? ;))) Was soll man machen, wenn man aktuell keinen Kerl hat..da muss man sich was einfallen lassen ;)

      Löschen
  3. Toller Post!

    Man kann einfach richtig lesen, wie glücklich du mit dem Weg bist, den du gegangen bist!

    167 Donuts verbrannt *g*
    Das ist eine ganze Menge!

    Weiter so!

    Liebste Grüße

    Nicky

    (um 09:34h)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Nicky. Ich bin echt voll happy, dass Sport nicht mehr Mord ist, sondern Happyness :)))

      Löschen
  4. was für ein toller V-day post! hat mich zum lachen gebracht. ich sollte dem laufen und yoga auch eine liebeserkärung schreiben! danke und weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mach das mal mit Yoga :))) Würde mich freuen, dass zu lesen! :)

      Löschen
  5. Hey Mimi,
    so süß und kreativ:-) Es ist so motivierend zu hören wie gut dir das Läufen tut! Man sollte wirklich dankbar dafür sein und dabei verlangt das Laufen nicht mal teure Geschenke!

    Happy Valentinsday <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, laufen ist super! Schuhe an und los! Vor allem muss man dankbar sein, dass man gesund ist und die Beine und der Körper uns die Möglichkeit dazu geben. Gesundheit ist alles! :)

      Löschen
  6. Eine richtig schöne Liebeserklärung!! Total süß wie du das ausdrückst! Dann habt einen schönen Valentinstag ihr zwei!

    LG, Susi

    AntwortenLöschen
  7. Genialer Post :D
    gefällt mir richtig gut :)

    AntwortenLöschen
  8. Wie süß "Du und das Laufen" .... ein niedliches Paar :o)) und immer auf Zack!!!
    Manchmal is' es eben nicht Liebe auf den 1. sondern erst die Liebe auf'n 2. Blick/Lauf!! LG

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja lieb,
    eine Liebeserklärung also an dich selber.
    Das finde ich sehr wichtig - fürs Ego für die eigene Motivation und auch sonst so. Wunderbar und viel Spaß bei eurer weiteren Zusammenarbeit!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)