Meditations Challenge

Ein schneller kleiner Tip. Wie jedes Jahr werde ich wieder an der 21-day-meditation-challenge von Deepak Chopra teilnehmen. Ich habe sie schon öfter gemacht und ich kann sie nur jedem von Herzen empfehlen!!!! Es ist kostenlos und man bekommt jeden Tag über 3 Wochen eine geleitete Meditation per email zugesendet.

Zum größten Teil werden die Meditationen von DavidJ geleitet. Das ist wirklich wundervoll. Seine Stimme alleine ist großartig! Aber nicht nur, dass man in den 3 Wochen tolle Mediationstechniken kennen lernt, sondern die Aha Effekte sind oft groß, da in den Geschichten und Anleitungen auch tolle Weisheiten liegen.

Die meissten von Euch lesen sowieso viele englisch-sprachige Seiten und deshalb denke ich das die Sprachbarriere kein Problem darstellen wird. Mir macht es nichts aus :))) Vielleicht findet der ein oder andere von Euch auch gefallen daran. Ich freue mich schon sehr und werde jede einzelne über die drei Wochen zum einschlafen genießen.

Hier ist der link: 21-day-meditation-challenge

Liebe Grüße,

Mimi

P.S. Start ist der 20. Februar. Bis dahin kann man sich per email anmelden und wird dann informiert, wenn es los geht! :)

P.P.S. Die einzelnen Meditationen dauern ca. zwischen 10 und 20 Minuten. Kann auch als perfekte Entspannung für zwischendurch dienen :)

Kommentare:

  1. Das klingt sehr interessant! Wann startet denn das ganze? Hehe und zum einschlafen könnt ich auch was gebrauchen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ganze startet am 20. Februar.. sollte ich auch mal dazu schreiben ;) ohwei :D kann es nur empfehlen! :) Liebe Grüße

      Löschen
    2. Danke, ich denke das werde ich mir echt mal angucken, brauch eh irgendsowas ... :-)

      Löschen
  2. Vielen Dank für den Tipp! Das werde ich mir gleich mal genauer ansehen! LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na gerne doch!!! Kann es nur empfehlen! Mir tut es gut! Ganz liebe Grüße :)

      Löschen
    2. Habe mich jetzt auch für die Challenge angemeldet und freue mich schon darauf! LG Sandra

      Löschen
  3. Das hört sich super an!
    Wie lange dauern die Mediationen denn immer?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die dauern immer zwischen 10 und 20 Minuten, also perfekte Länge :))) einfach mal ausprobieren...entspannt und macht Spaß! :)

      Löschen
  4. oh wie toll, ...
    findet das ganze dann auf englisch statt???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Winnie, danke für Deinen beitrag und das Du meinem Blog folgst :))) *happydance*

      ja, das ganze findet auf Englisch statt. Ich kann Dir empfehlen es einfach mal auszuprobieren. Wenn es nicht passt, kann man es ja lassen :D Aber ich finde es echt super! Ist schon etwas schade, dass es das ganze nicht auch in deutsch gibt, aber dann wäre auch der Zauber etwas weg, da DavidJ´s Stimme so großartig ist :))

      Liebe Grüße, Mimi

      Löschen
    2. ich habe mit dem englisch nicht so Probleme, aber ich wollte es so gerne mit meinem Mann machen und seine Fremdsprachenkenntnisse sind nicht so pralle, ... eigentlich ist er immer der Stille Meditateur (heißt das so *lach*).

      Löschen
    3. Hm...ja das ist schade, aber so kannst du es erst mal ausprobieren :D Meine Mitbewohnerin kann eigentlich auch super englisch, ist aber immer "zu faul" Serien, Filme o.ä. in englisch zu machen...ist ja auch ne reine Gewohnheitssache finde ich. :) Musste deinen schatz dran gewöhnen ;))) Aber er scheint ja dann auch etwas erfahrener zu sein als stiller Meditateur (*lach* so nennen wir das jetzt einfach..;)) Ich kann das nicht so gut. Für mich ist eine geleitete besser. ich mag es so gerne "ein Thema" zu haben :) Liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)