Shopping, Spring and more

By Mimi - März 18, 2012

Die letzten drei Tage musste ich mal etwas vom Computer weg. Die letzten Wochen ist es sehr viel geworden und ich habe gemerkt, dass ich sehr nervös werde, wenn ich nicht die ganze Zeit beim bloggen oder twittern war. LOL :) Ich finde es muss alles eine Balance haben, auch bloggen und ein online Leben. So habe ich die ersten Sonnenstrahlen genutzt und einfach mal draußen "abgehangen", wenn ich nicht gerade arbeiten musste.

Wie geht es Euch da? Fällt es Euch schwer eine Balance zu finden zwischen online und real life oder klappt das von allein? Ich liebe das Internet und muss mich dann manchmal selbst disziplinieren.

Das Wetter ist wirklich Bombe gewesen und ich liebe es jedes Jahr aufs neue, wie beim ersten Frühlingswetter und den ersten Sonnenstrahlen wieder Leben entsteht. Es ist doch jedes Mal wieder Wahnsinn, wie es alles sofort besser macht. Also genoß ich das Wetter, obwohl ich in den letzten drei Tagen viel gearbeitet habe.

Am Freitag morgen konnte ich "Gott sei dank" noch vor der Arbeit einen fantastischen Lauf machen. Das Wetter hat mich so beeindruckt, dass ich während meinem Lauf eine kurze Pause einlegte, nur um in den Himmel zu schaun und die Glücksgefühle zu genießen.

Gestern Abend habe ich dann (inspiriert von anderen Bloggern) einen Frühlingsputz gemacht. Die Hauptarbeit habe ich dabei auf Schrankausmisten gelegt. Darunter waren echt viele Sachen, die einfach nicht mehr passen. Auf der einen Seite hat mich das sehr gefreut und ich habe mir gesagt, dass mir die Sachen, nie wieder passen werden. Unglaublich wie groß manche Jeans geworden sind. Ich kann sie hoch und runter ziehen, ohne die Knöpfe oder den Reisverschluss aufzumachen. Aber da gab ea auch ein weinendes Auge, denn das mir meine teuren Replay und Seven for all mankind
Jeanshosen (meine Lieblings, da sie den schönsten Popo macht) nicht mehr passen. Ich werde die wohl meiner Mutter geben. Im Moment wäre es auch doof mir neue teure Hosen zu kaufen, weil ich ja laut Plan noch 6-8 kg vor mir habe. Ich gebe meine alten Jeans wohl meiner Mutter und wenn ich am kg zu bin, dann werde ich mir wohl eine neue teure Jeans gönnen. :)
Auch meine ganzen schönen Sommerkleider vom letzten Jahr sind mir viel zu groß. Ich werde wohl für dieses Jahr eine komplett neue Gaderobe brauchen. Aber das mach mir nicht so viel aus...;))) Ich freue mich mit einem besseren Körpergefühl, den Sommer endlich ohne wenn und ohne aber, kaum erwarten zu können. Vielleicht gibt es dieses Jahr auch seit vielen Jahren mal wieder einen Bikini???

Trotzdem wurde mir eins klar: Für den Übergang benötige ich trotzdem ein paar neue Sachen, denn alleine schon für die Arbeit möchte ich ja gut angezogen sein und nicht irgendwelche Dinge aus dem Schrank ziehen, die mir mehr oder weniger passen. Also bin ich gestern mal kurz in den H&M, um mir ein paar Basics zu kaufen.
Hier ein wohl neues Lieblingsoutfit, was ich erstanden habe.

Jetzt fehlen mir nur noch die passenden Schuhe. Außerdem habe ich noch ein paar weitere Sachen gekauft. Ich finde sie aber gerade nicht bei H&M online, sonst hätte ich Euch gerne ein paar links hier aufgelistet.
Am Dienstag kommt meine Mama mich besuchen und dann gehen wir auch noch etwas shoppen. Ich freue mich riesig, denn das macht immer großen Spaß und außerdem brauche ich dringend Hilfe, da ich im Moment noch kein Gefühl habe, was mir steht und was nicht. 

Ich hoffe ihr habt das Wetter auch so genossen!

Morgen mein langer Lauf. Ich freue mich, auch wenn Regen angesagt ist. Ich hoffe ich kann den perfekten Zeitpunkt erwischen, wenn es vielleicht mal nicht regnet. Wir sind gespannt...

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Oh das sieht sehr schick aus!! Bin schon gespannt was du mit deiner Mama noch so ergatterst! Das Wetter ist der Traum, hab heute auch die Sonne genossen! Und die Sache mit dem Internet ist wirklich ein verflixtes Ding, aber du hast Recht, man muss wirklich auch mal Abstand davon nehmen! Bei uns wirds morgen zum Glück nochmal richtig schön, aber es soll auch nächste Woche wieder gut werden, also könnte ruhig so bleiben dann! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch gespannt, was ich mit Mutter ergattern kann. Die Shorts gefällt mir super. Ich bin so ein Fan von der "rot-schwarz" Kombi :) Jep, das Wetter wird wohl nun leider erst noch mal schlechter...:( aber naja...der Sommer liegt noch vor uns! Ich freu mich :) Liebe Grüße

      Löschen
  2. Frühjahrsputz müsste ich auch mal machen. AUSMISTEN, Keller und Schränke, ... aber ich habe auch starke Probleme ein Privatleben außerhalb vom Blog, Facebook und Dshini zu finden - trotz meiner 3 Kinder. Da mein Mann alles macht, ist es noch schwieriger. Ich weiß nicht einmal, ob ich aus langer Weile hier sitze ... ich finde immer etwas interessantes im Netz - das muss sich ändern. Den Frühling habe ich nicht so recht genießen können, da ich arbeiten musste und derzeit auch einfach meine Motivation alleine ohne mich spazieren geht :-( Ein wenig saß ich nur auf dem Balkon und hab mir die Sonne ins Gesicht scheinen lassen. Siehste, der muss auch noch Frühlingsfit gemacht werden!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)