Oh Happy day! Heute morgen sah ich die 5 auf der Waage und das vorne!!!!

Meine Lieben,

bevor ich gleich sofort den nächsten Post darüber schreiben werde, was meine wahren Gründe für Abwesenheit und andere Dinge sind, möchte ich Euch erst ein großartiges Ereignis mitteilen!!!!

Als ich heute morgen auf die Waage stieg, zeigte sie zum ersten Mal seit vielen Jahren eine Zahl an, für die ich in den letzten Monaten sehr sehr hart gearbeitet habe. Die 5 und das vorne!!! :)

59,8 kg sagte die Waage! Ich kann es immer noch nicht glauben! Wie lange habe ich mich danach gesehnt! Oh wie lange... Auch wenn es wahrscheinlich übertrieben ist: Ich könnte weinen vor Freude, bei dem Gedanken, dass ich das wirklich geschafft habe. Ich bin natürlich immer noch nicht am Ziel, aber ich bin näher dran als je zuvor. Das die letzten 5-6 kg bald auch noch schwinden werden, das weiß ich und mach mir keine Sorgen darum, dass mein Weg noch weiter gehen wird, voller neuer und noch unglaublicher Erfolgserlebnisse, als das jetzt.

Aber für heute fühle ich mich gut und bin happy. Die Jeans, die ich mir im November in New York gekauft habe und dort hauteng war, kann ich einfach so hoch und runter ziehen, einfach so.

Meine beste Freundin, sagte am Freitag zu mir: "Kaufe dir mal neue Hosen. Das sieht mittlerweile richtig schlimm aus, wie alles an die schlabbert."

Ja, ich war immer noch nicht wirklich einkaufen und so habe ich gerade gar nichts im Schrank, was mir passt, außer ein paar Teilen, die ich mir gekauft habe.

Was noch dazu kommt. Ich fühle mich zum ersten Mal in meinem Leben, wohl mit meinen Beinen. Ich ziehe Kleider und Röcke an und fühle mich wohl. WOW!!! :)

Nächste Woche wird meine Mama 50 und ich habe mir ein super schönes Kleid für dieses Ereignis, gekauft. Ich gehe seit langem mal wieder auf ein Ereignis, ohne zu denken: "Was ziehe ich an?" "Es denken alle ich bin fett geworden." Nein, ich gehe hin mit dem Gedanken, ich fühle mich fit wie nie, habe ein tolles Kleid und kann den Tag und die Menschen genießen, ohne dass ich mir nur um mich und mein Äußeres Gedanken mache muss.

Juchu! Oh happy day! Ich freu mich so! :))))

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Das Glücksgefühl kenne ich auch, obwohl mir noch ein wenig zur fünf vorne fehlt.

    AntwortenLöschen
  2. Freu mich voll für dich, das ist echt klasse!! Hach ich warte auch schon auf solche Momente ;-) LG, Susi

    AntwortenLöschen
  3. Die 5 davor? Wow, ganz große Klasse!!! Und das "nur" durchs Laufen? Oder hast du noch anderen Sport gemacht?? Schreib mal wieder ein bißchen mehr, damit wir alle daran teilhaben können. Toll, ehrlich!!!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  4. Super, Mimi!!! Ich bin stolz auf dich! Du hast es dir echt hart erarbeitet!

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch! Das ist wirklich toll :)

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch, das ist sicher ein grandioses Gefühl!

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, das ist wirklich superschön!
    Dein Post hat mich richtig berührt. Ich freue mich sehr für dich! - Und wenn ich dabei rechts dieses sooo sympathische Bild von dir beim "Laufen" sehe, dann geht mir wirklich das Herz auf :)
    Alles alles Liebe, genieße dieses soo tolle Gefühl (aber das tust du ja bereits :) )
    Viele liebe Grüße,
    Katha

    AntwortenLöschen
  8. Mimi, das ist ja FANTASTISCH!!!! Herzlichen Glückwunsch!

    AntwortenLöschen
  9. WUNDERVOLL
    ... neulich dachte ich auch so bei mir: "Wie schön wäre es, nächstes Jahr zum 40. Geburtstag meines Mannes ein Kleid anziehen zu können, ... mein letztes Kleid hatte ich (von der Hochzeit mal abgesehen) zu Tanzschulzeiten an, ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)