Und sie läuft...

By Mimi - Juli 09, 2012

Obwohl ich heute ein paar andere Prioritäten auf dem Plan habe, sollte es heute um 14 Uhr doch so weit sein, dass ich mal wieder die Turnschuhe anziehe und einen Lauf angehe. Gedacht, getan. Dafür muss IMMER Zeit sein und wenn man eine negative Angewohnheit los werden will oder sich eine neue anschaffen will, dann nützt ein ewiges Morgen überhaupt nichts. Und wenn klar ist, dass Laufen wie eine Medizin sein kann, die wichtig ist, so dass es mir gut geht, dann hat es auch Priorität. 
Ich will nicht lügen. Der erste Lauf seit Wochen war überhaupt kein Zuckerschlecken. Durch Nicht-Laufen und Rauchen ist meine Kondition auf jeden Fall den Bach runter gegangen und das wird die nächsten Wochen harte Arbeit sein, dass wieder auf den ehemaligen Level zu bringen, bevor überhaupt jemals wieder an einen Halbmarathon gedacht werden kann. Und für einen Neustart ist es manchmal wichtig der Wahrheit ins Auge zu schaun, einen Strich drunter zu ziehen und dann einfach von vorne zu beginnen. 
Trotzdem habe ich meine ursprüngliche "easy-Runde" von 7 km durchgezogen, wenn auch mit 2-3 kleinen Gehpausen und Schneckentempo. Als ich mit meiner Musik über Wiese und Brücken lief, war eines sofort wieder da: Das alte Gefühl! Glücksgefühle, Freude, Selbstbewusstsein, Stolz und das sind genau die Gefühle, die mir in den letzten Wochen mit mir selbst gefehlt haben.

Dabei kann es so einfach sein...Schuhe and und los geht´s. Morgen früh soll der nächste Lauf statt finden...Ich werde es Euch wissen lassen, ob dem so sei...:)

  • Share:

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Wie es aussieht hat Mimi langsam ihren "groove back", freut mich :-) Keep it up, eh du dich versiehst bist du dann wieder im Halbmarathon-Level. Tschakkkaaaaaa!

    GLG,
    Vivian

    AntwortenLöschen
  2. super, der erste schritt ist geschafft!! gratuliere!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich fühle mit dir! Hatte am Wochenende auch meinen ersten Lauf draußen nach meiner Verletzungspause - und es war so schön!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)