Direkt zum Hauptbereich

Die 7* der Woche #4


Eine schöne Woche, lieber Blog...eine schöne Woche :)

* Ich bin so überaus wahnsinnig dankbar, dass es mir gut geht. JA!!! Mir geht es gut!!! Mir geht es
   gut! :)
  Auf Regen folgt wirklich immer Sonnenschein! Juchu!

* Nach einer wundervollen cleanen Woche, habe ich am Freitag Abend Clean-Eating zu Hause
   gelassen und mich zwecks Geburtstag eines lieben Menschen mit vielen alten Freunden getroffen.
   Okay, ich sage nur Schokobrunnen... YES SCHOKOBRUNNEN!!!! ;)

* Ich habe einen alten Klassiker ausgepackt, den ich diese Woche rauf und runter gehört habe.
   Ich weiß, ich weiß...kitschig, kitschig, am kitschigsten...aber ich <3 diesen song :)
  "You are the key to my peace of mind..." 


* In der letzten Woche habe ich Abends zum einschlafen "Castle" geguckt. Ich bn äußerst froh,
  dass ich auf diese lustige und spannende Serie gestoßen bin. TOLL! TOLL!

* Ich habe einen neuen Lieblingsschal. Wenn man ihn um den Hals hat sieht man es nicht, aber der
   Druck ist ein 100$ Schein. Fühlt sich gut an einen 100$ Schal um den Hals zu tragen :)


* "Those who are certain of the outcome can afford to wait and can wait without anxiety." A
   Course in Miracles

* ENDLICH! KÜRBISZEIT!!! Hello Herbst!!!

Was waren Eure liebsten Momente, Dinge, Ereignisse, Momente?

UND NOCH EINE FRAGE: WAS WÜRDEST DU MIT DEINEM LEBEN MACHEN, WENN DU WÜSSTEST DU WÜRDEST NICHT VERSAGEN??? WAS WÜRDEST DU TUN???

something to think about this week...:)


Dir hat dieser Post gefallen und Du möchtest nun regelmäßig Neuigkeiten von Highheels & Laufschuhe? Dann folge doch ganz einfach auf twitter oder facebook. Sharing is Caring! Ich bin dir für immer dankbar! Mimi

Kommentare

  1. Hey:) Ich finde deine 7 * der Woche Posts immer richtig schön!;) Ich überlege auch sowas in meinen Blog zu übernehmen, weil es ebesitmmt positiv stimmt, positive Sache aufzuschreiben (ich bin heut echt logisch, irgendwie....^^) Und über deine Frage, was ich mit meinem Leben machen würde, wenn ich wüsste dass ich nicht versage... Muss ich wirklich erstmal ernsthaft nachdenken!
    Schönen Feiertag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir. Kannste gerne übernehmen! Freue ich mich doch :))) Tut wirklich gut wenigstens einmal die Woche so ein paar prägnante Dinge, die man erlebt oder gemacht hat zusammen zu fassen... Die Frage ist ja auch sehr tough...da muss man nachdenken.
      Liebe Grüße, Mimi

      Löschen
  2. Toller Schal! Wo hast du ihn gefunden?

    Schönen Feiertag,
    Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Schal gab es beim New Yorker. 7 Euro glaub ich :) Ist echt cool! Liebe Grüße, Mimi

      Löschen
  3. WAS WÜRDEST DU MIT DEINEM LEBEN MACHEN, WENN DU WÜSSTEST DU WÜRDEST NICHT VERSAGEN??? WAS WÜRDEST DU TUN???

    ich würd mich selbständig machen :)
    immerhin verbring ich Mo-Fr 8h im Büro.

    AntwortenLöschen
  4. Die beste Frage die ich bisher überhaupt gelesen habe. Muss echt mal darüber nachdenken....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde bei der Frage darf man auch lange nachdenken! :)

      Löschen
  5. Mein Top der Woche war mein erster 15km Lauf am Samstag, ich bin noch nie so weit gelaufen!
    Und ich schließe mich catchy-tune an, ich würde mich auch selbstständig machen wollen und nur coole Projekte in Angriff nehmen, wenn ich wüsste, dass ich nichts zu verlieren habe! Oh und davor würde ich ein Jahr lang oder länger auf Weltreise gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 15 km ist ja auch schon der Hammer!!!! Willst du dann bald einen HM laufen??? wer 15 schafft, schafft auch 21 :) Auf Weltreise muss ich auch noch :)

      Löschen
  6. Wenn ich wüsste, ich würde nicht versagen, dann würde ich meine Psychotherapeuten-Ausbildung anfangen und danach würde ich nach New York ziehen und mir dort eine Praxis eröffnen.

    hier kommt ihr zu meinem Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann könnten wir uns öfter auf einen Kaffee treffen, weil ich dann auch in New York leben würde ;)

      Löschen
  7. Wenn ich wüsste, dass ich nicht versage, gäbe es für mich 2 Möglichkeiten. Zum einen beruflich: ich würde noch Physik studieren (und wenns mich überkommt vielleicht sogar noch Mathe)
    Zum anderen privat: ich würde einfach glücklich mit meinem Schatz zusammen leben, weil ich dann ja auch die schwierigen Situationen handeln kann und Probleme aus dem Weg schaffen kann und mit meiner zukünftigen Familie glücklich und zufrieden sein werde.

    AntwortenLöschen
  8. hört sich sehr gut an bei dir :-)

    ich würde alle meine klausuren auf den nächsten termin legen und mich dann im April selbstständig machen ;o) Da bin ich hier ja in guter Gesellschaft :p

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)