Die 7* der Woche 15/16 ***Special edition***

In den letzten zwei Wochen habe ich auch vom Blogging eine Ferien-Auszeit genommen. Die Woche vor Weihnachten war auch bei mir (wie bei vielen anderen von Euch auch) durch puren Stress gekennzeichnet und dann lag meine Priorität darauf viel Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen, welche ich das ganze Jahr gar nicht oder wenig gesehen habe.

Vor zwei Wochen ist meine Mitbewohnerin nach Thailand geflogen, weshalb ich gerade meine ganze Freizeit mit der lieben Selma verbringe. Selma ist wirklich der beste Hund der Welt und wir hatten viel viel Spaß bei Spaziergängen um den See oder am Rhein.






Ich bin froh, dass ich und Selma zuammen wohnen, denn so ist es keine große Veränderung, wenn Frauchen wieder da ist. Wir verbringen dann nicht mehr ganz so viel Zeit miteinander, sehen uns aber trotzdem täglich. Wenn ich es schaffe beruflich dort anzukommen, wo ich gerne die nächsten Jahre wäre, dann werde ich mir auch einen eigenen Hund zulegen. :) Ein Tier ist IMMER eine Bereicherung im Leben!!!

Kurz vor Weihnachten haben die Selma und ich uns dann auf den Weg nach Hause zu meinen Eltern gemacht, wo wir dann die Weihnachtstage verbracht haben.

Weihnachten dieses Jahr war wirklich aufregend und es gab viel zu tun. Ich konnte es daran messen, dass ich JEDEN TAG seit dem 23. Dezember mich an den Computer setzte, um einen Post zu schreiben, aber immer wieder unterbrochen wurde, da irgendjemand von der Familien oder aber Freunde vor der Haustür standen.

Es gibt viele Tage an denen ich an mir zweifle, da ich noch nicht verheiratet bin und den Partner fürs Leben gefunden habe. Und ja manchmal weine ich deshalb. Aber was ich schon seit langem in meinem Leben habe: die tollsten Freunde jemals!!! (eine wahre Geschichte...)

Ich habe sehr viel Zeit mit alten Freunden verbracht und ich kann nur schreiben, dass jede Sekunde davon mein Leben für das nächste Jahr bereichtert hat.

Es gibt so viel zu schreiben und so viel was ich erlebt habe in den letzten zwei Wochen, jedoch wäre der Post soooo lang und es würde den Rahmen sprengen. Aus dem Grund sind die letzten zwei Wochen von den 7 * der Woche etwas anders.

Ich denke ihr versteht....:)

Für mich als Erinnerung jedoch noch mal ein paar Worte:

Heimfahrt/Bonn/Tres/JingleBells/Selma/23./ Schängel/Abendsaus/Hoffnungen/Hoffnungendienichterfülltwurden/Glaube/Liebe/Freundschaft/Certainty/Sterne/Freunde/Familie/Erinnerung/Weiter/Leben/Abrsprung.... vieles mehr....

Wie waren Eure Gefühle über Weihnachten?


Kommentare:

  1. Hallo Mimi, Selma sieht aber auch segr lieb und lustig aus! Schön, dass du so eine schöne Zeit hattest. Ich auch. Hier mein Weihnachtsüberblick: https://ninaimwunderland.wordpress.com/2012/12/30/love-is-all-around-%E2%99%A5/
    Für's neue Jahr wünsche ich dir den Traummann und mir Einblicke, wie die berufliche Erfüllung aussehen könnte.
    Alles Gute von Nina

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du so ein tolles Weihnachtsfest hattest und die Zeit mit lieben Menschen verbracht hast. Das ist ja das wichtigste :-) Ich wünsch dir für 2013 alles Liebe, Gesundheit und dass sich deine persönlichen Wünsche/Ziele erfüllen! lg

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)