Clean Eating - Rezept - Frühstück

By Mimi - Januar 22, 2013




Wollte mal was anderes probieren...sagt bescheid, ob ihr so etwas gut findet (wenn ich mal nicht quatsche..) ;) XOXO

  • Share:

You Might Also Like

7 Kommentare

  1. Mir gefällt es sehr gut und dein Hund!!!!! AW! <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich höre dich ja auch wirklich gerne reden, aber das hier ist wirklich mal was ganz anderes... Wirklich richtig cool!! Hat mir super gefallen. Und die Selma, sooo süß, so eine will ich auch haben. Ist die knuffig! Wie alt ist die denn? Ok, zurück zum Thema, das war richtig flott mit der Musik und klar verständlich und reizt mich sehr zum Nachmachen. Karotten in den Haferflocken zum Frühstück hatte ich ehrlich gesagt noch nie, aber man soll ja immer mal was Neues ausprobieren. Andererseits geht bestimmt auch mit Apfel oder Banane. Du siehst mich begeistert, super Idee!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  3. Sooooo süß!
    Und zwar rundum :-)
    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hey Mimi,
    ich finds prima!
    + Bonuspunkte für niedliche Hundeakrobatik! :D

    Liebe Grüße,
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  5. Mir gefällt das Video so auch sehr gut! Man kann die Zubereitung bestens sehen und die Musik passt :)
    Und natürlich die kleine Akrobatikeinlage Deines Hundes! Süß :))

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. finde ich toll das Video & sieht richtig richtig lecker aus!

    Aber sag mal, wo gibts diesen "Messlöffel" den du da hast?!
    Ich kippe das zeug immer nach Gefühl rein .. whl immer viel zu viel von dem guten Zeug :)

    AntwortenLöschen
  7. finde ich toll das Video & sieht richtig richtig lecker aus!

    Aber sag mal, wo gibts diesen "Messlöffel" den du da hast?!
    Ich kippe das zeug immer nach Gefühl rein .. whl immer viel zu viel von dem guten Zeug :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)