Ich habe selten einen Post so lange hinaus gezögert. Es war viel los die letzten Wochen.

* Habe mich nun in meine neue Wohnung eingelebt. Ich bin sehr froh hier. Sie ist zwar sehr klein, aber dafür auch äußerst fein. Charmante 36qm in bester Lage und einem wunderschönen Denkmalgeschützen Altbau-Haus. Obwohl es die kleinste Wohnung ist, die ich bisher hatte, brauchte ich dieses Mal mehr Zeit als sonst mich einzurichten. Liegt aber wohl daran, dass ich dieses Mal von Anfang an besonders viel Ordnung haben wollte und mich nach dem Einzug und grober Verteilung meiner Sachen, von Ecke zu Ecke und Schrank zu Schrank durchgearbeitet habe. Aber nun wird es und bis auf ein paar Kleinigkeiten ist alles getan und in bester Ordnung.

* Der eigentliche Grund, warum ich jetzt erst zum Bloggen komme: Ich habe vor drei Wochen sehr kurzfristig eine Vollzeitstelle im Marketingbereich angeboten bekommen und diese auch angenommen. Ich kann von großem Glück sagen, dass die Stelle hier in Düsseldorf ist. Da ich auf der Arbeit weder Zeit, noch die Erlaubnis habe mich mit anderen Dingen im Internet zu beschäftigen, habt etwas Geduld mit mir...

* Ich habe immer noch keinen neuen Computer.

* Ich habe immer noch kein Internet.

* Ich schreibe gerade auf meinem Uralt Macbook über einen Hotspot bei meinem Iphone #laaaangsam

* Ich habe heute mal völlig clean gegessen! WOHOOO!!!

* Ich habe mich selten so unattraktiv gefühlt. Es muss etwas passieren, es muss etwas passieren...

* Aber ich versuche es Schritt für Schritt...also morgen wieder ein cleaner Tag...:)

* Habt noch etwas Geduld mit mir. Meine Motivation ist kurz vorm Durchbruch!!! :)

Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    diese kleine Schmuckschatulle an Wohnung hört sich traumhaft an. Und natürlich darfst Du Dir alle Zeit nehmen, die Du brauchst um Dich dort endlich wieder wohl und zu Hause zu fühlen.

    Freue mich total für Dich, dass dieser Job zu Dir gekommen ist (Achtung: Miracle!!! Miracle!!!...Du weißt wie ich das meine!!) und Du diesen auch angenommen hast!

    Zudem freue ich mich daran, dass Du uns bei Deinen Essens- und Trainingsplänen teilhaben lässt. Es geht vielen von uns so, dass wir das schleifen lassen, wenn sich der Zug des Lebens als Achterbahn heraussstellt. Geht mir genauso so!

    Alles Liebe
    sue

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich für dich, dass du nun ein festes Einkommen hast, das macht viel aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mimi,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen (Vollzeit!)Job!

    Den Gedanken, gleich von Anfang an Ordnung in die Wohnung zu bringen finde ich sehr gut. Ich habe oft das Gefühl, dass die Ordnung in meinem Zimmer auch ein Stück weit die Ordnung in meinem Kopf/ Leben widerspiegelt...
    Vielleicht kennst du das Motto von ThenHeatherSaid "Make one healthy decision, now make another one"

    Ich freu mich schon auf deine neuen Posts!

    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich alles sehr interessant an. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Wohnung und Arbeit.

    Ich habe mein Studium komplett neben dem Beruf gemacht. Du schaffst das.

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Oh, toll!! herzlichen Glückwunsch sowohl zum Job, also auch zur Wohnung! Ich bin auch schon verzweifelt am suchen und das seit über 3 Monaten.. Wie hast Du Deine denn gefunden? Bei immoscout oder über andere Kanäle? Ich bin für jeden Tipp dankbar!
    glg Merle

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)