* Ich muss mich selbst noch mal loben! :D

* Und ich muss es noch mal in die virtuelle Welt laut hinaus rufen: Ich bin soooooo froh, dass mein Ex-Freund Sport und ich wieder zusammen sind! Er tut mir doch soooooo gut! YEAH US! :)

* Okay, Tosca Reno = meine Eat Clean Heldin, Jillian Michels = mein Girlcrush Fitnessguru, aber ich lese gerade ein neues Buch über Ernährung & Co, welches mich total inspiriert. Ich verschlinge gerade die Seiten. Auch wenn der Ansatz sehr ähnlich ist und auch hier die Ernährungsweise von "Clean Eating" verfochten wird, ist das Buch noch mal etwas ganzheitlicher. Viele Dinge kenne ich schon und werden auch in vielen anderen Büchern beschrieben. Ich finde es aber toll, dass dieses Buch von einer jungen Frau geschrieben wurde, welche nicht nur einen tollen Schreibstil hat, sondern auch einige Dinge, wie die Hintergründe der Nahrungsmittelindustrie oder auch chemische Prozesse im Körper, aber auch soziologische und ökonomische, humorvoll und gleichzeitig nachdenklich beschreibt. Ein sehr inspiriendes Buch, was sich irgendwie noch mal von Tosca Reno, Kris Carr & Co abhebt. -;Mimilikes. Werde eine Kritik bzw. Zusammenfassung schreiben, wenn ich es fertig gelesen habe. :)

Okay, da so viele gefragt haben: Undiet heisst das Buch

* wenn ihr schlechte Laune heute habt, schaut Euch das an: "Going to the Gym, as Told By Cats"
JEP, über so etwas lacht die Mimi! :D

* Die Buzzfeed Seite ist momentan meine neue heimliche Sucht. Könnten also  noch ein paar weitere Links in den nächsten Tagen folgen. Ich entschuldige mich im voraus! Sorry :/

* Auch dieser kleine Blog bekommt öfter emails von Firmen bzgl. Produkttests & Co. Viele davon nehme ich nicht wahr, da es entweder nicht zum Blog passt oder ich nicht von den Produkten überzeugt bin. Jedoch habe ich mich in den letzten Monaten in zwei Produkte, die ich zugesendet bekommen habe, einfach verliebt. Eines davon ist ein Sport-BH, der mittlerweile mein absolutes Lieblings-Sport-Kleidungsstück geworden ist. Ich liebe das Ding und ich hoffe ich schaffe es am Wochenende endlich mal einen Post darüber zu schreiben. Das andere ist ein natürliches Eiweißpulver, was ich im Moment auch sehr zu schätzen weiß. Keine Sorge, ich werde Euch auch in Zukunft nicht mit solchen Dingen zuspammen, aber ich freue mich trotzdem darauf, jetzt endlich bald mal über diese zwei neuen Lieblingssachen zu schreiben. :) Ich hoffe, das ist okay für Euch!

* Ich bekomme gerade wieder so richtig Bock auf Yoga. Da mache ich doch tatsächlich auf einmal Sonnengrüße, ohne das ich sie vorher in Planung hatte...

* Neue Seriensucht! Abends zum einschlafen, schaue ich gerade: Being Erica! Warum hatte ich diese Serie bisher nicht entdeckt? Ich bin echt ein Fan von der Seite watchever geworden. So lange habe ich doch auf die deutsche Netflix-Alternative gewartet. Juchu!

* Seit nun mittlerweile MONATEN, werde ich von Neurodemitis an meiner linken Hand geplagt. Die Stelle ist nur so groß wie ein 2 Euro Stück und schafft es trotzdem mich täglich in den Wahnsinn zu treiben!!! Wenn ich mir überlege, dass manche Menschen, dass am ganzen Körper haben, vor allem wie manche Kinder darunter leiden, dann finde ich das einfach nur schlimm. Ich dachte, dass sich die Stelle bessern würde, wenn ich wieder anfange clean zu essen, aber irgendwie wird es nicht besser, trotz Ernährungsumstellung und Cremes. ES NERVT MICH! Da ich aber daran glaube, dass man viel mit gesunder Ernährung in den Griff bekommen kann, bin ich weiter auf der Suche, was es wohl verschlimmert. Ich habe irgendwie den verdacht, dass es immer wieder ausbricht, wenn ich gleichzeitig Stress habe und Weizen bzw. Lebensmittel mit Gluten esse. Meine Haferflocken habe ich nämlich in zwei Varianten, 1 x Normal und 1 x Glutenfrei, welche ich abwechsle und daher kommt auch der Glutenverdacht. Wir werden sehen... Bin für jeden Tip dankbar! :/

* I need neue Workout Songs!!! Was hört ihr denn gerade so??? Kein Scherz, ich höre immer noch die selbe Playlist, wie schon vor zwei Jahren und langsam geht mir die auf den Zeiger.

* Dieses Foto hat mich gestern extrem glücklich gemacht! Habt einen schönen Tag! :*


Kommentare:

  1. Liebe Mimi,

    gestern hab ich auch keine Ausrede gelten lassen und bin sofort ins Studio! Danach habe ich noch Ratatouille mit Naturreis, Karotten und grünem Salat gemacht. Es stimmt, irgendwie findet man immer Ausreden um sich nicht bewegen zu müssen, dabei sollte die eigene Gesundheit oberste Priorität haben.

    Das bringt mich auch auf das nächste Thema, es gibt einen Zusammenhang zwischen Eiweiß und Allergien, gerade bei Eiweißpräperaten wie z.B. das Eiweißpulver und der Neurodermitis tippe ich auf einen Zusammenhang. Dazu gibt es das Buch Allergien müssen nicht sein! von Dr. Max Otto Bruker und auch in der China-Study kannst du darüber lesen. Seitdem ich tierisches Eiweiß meide, geht's mir besser ich habe kaum noch Allergieprobleme. Fange ich wieder an Käse und Co. zu essen habe ich wieder vermehrt Probleme. Auch Sojaprodukte, die eigentlich Eiweißpräperate sind, können diese Allergien(Neurodermitis, Asthma, Heuschnupfen) auslösen, deswegen meide ich die auch. Es gibt dazu ein eine Seite und ein Forum, falls du mehr darüber lesen möchtest, einfach nach vollwertforum googeln, da gibt es einige die ihre Neurodermitis losgeworden sind. Weizen und Gluten spielen nur eine Rolle, wenn sie aus Auszugsmehl aufgenommen werden. Wird das Mehl frisch gemahlen verarbeitet, vertragen es Neurodermitiker auch sehr gut.

    Auf jeden Fall geht's mir heute so viel besser nach dem Krafttraining gestern. Am Montag bekomme ich einen neuen Plan für Rücken, Arme, Schultern und Nacken, da mich der Rücken ja auf Dauer am Meisten plagt und dann mache ich einfach 4 mal die Woche die nächsten 2 Monate was. Außerdem hab ich ein neues Hobby Bentoboxen, kennst du die schon? Da wird einfach leckeres, gesundes, frisch gemachtes Essen in einer Brotbox net angerichtet, wenn es dich interessiert, kannst du bei einfach bento vorbeischauen. Und dann hab ich noch ein zweites, Nudeln selbst machen aus frisch gemahlenem Hartweizen, die sind so lecker und extrem sättigend. Gibt's jetzt immer als sonntagsessen;-) So will ich die nächsten 10kg dieses Jahr angehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WOW; Wahbet, das klingt super!!! :)))

      Ich danke dir für die Tips bzgl. Neurodermitis. Da werde ich mal schauen! Danke! :)

      Bentoboxen kenn ich nicht. Werde ich auch mal googlen.

      10kg ist ja auch meine Zahl :)))

      Liebste Grüße, Mimi :)

      Löschen
    2. Ich drück Dir die Daumen, dass du sie schnell los bekommst, ich hab die Neurodermitis ja eher auf den Schleimhäuten(Asthma). Letztendlich nicht viel Unterschied nur, dass es bei mir schon bis ins Innerste gedrungen ist. Irgendwie gruselig!

      Das Lamm ist wirklich nett;-)

      Löschen
  2. Hallo Mimi, ich freu mich immer auf einen neuen Post von dir... und dann gleich zwei :) *yipi*

    Ich lass nur kurz eine Frage da, weil sie mir einfach in den Kopf geschossen ist... auch bei undressedskelton denk ichs mir immer... passt Eiweißpulver & clean eating zusammen??? Würd mich brennend interessieren. Danke & LG.

    PS: hab mich durch buzzfeed geklickt .loooooooooool.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och das ist aber lieb von dir :))) *Mimilikes* ;)

      Jau, das mit dem Eiweißpulver ist so eine Sache. Aber das was ich momentan nutze ich aus Hanf und ziemlich sicher clean...hat aber auch Nachteile. Post folgt hoffentlich am Wochenende :)))

      Liebe Grüße, Mimi :)

      *Buzzfeedfan* ;)

      Löschen
  3. hej mimi, da machst du mich aber neugierig, welches buch du gerade liest!! verrätst du s jetzt schon?
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch heißt "Undiet" :)))) Ich verlinke es jetzt einfach mal oben. Hatte ich vergessen, ich Dummerchen ;) auch wenn ich noch nicht fertig bin, hätte ich ja schon mal schreiben können um welches es sich handelt. :)

      Liebe Grüße, Mimi

      Löschen
  4. Das Foto!!!!!!!! :D
    Ich meld mich übrigens mal bei dir, wenn ich es endlich schaffe, deine Handynummer in mein Handy zu tippern. Ich scheitere manchmal an so kleinen Aufgaben :D verrückt

    Ich bin gespannt auf das Buch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ick freu mir schon! :))) Das Lamm ist der Hammer, gelle? :D

      Löschen
  5. Stress-Neurodermitis...kenne ich nur zu gut. Plagt mich immer,wenn ich Klausuren schreibe und zwar unter den Armen, Achselhöhle. Ich benutze eine Salbe von Linola mit 0,5% Kortison, die hilft ganz gut.

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie lustig, Meghan Telpner´s Blog (Autorin von Un-Diet) verfolge ich schon seit Jahren! Ich hatte auch schon überlegt, mir das Buch zu kaufen. Es lohnt sich also?!
    Die Rezepte darin sind glaube ich auch alle vegan, oder?
    Oh Mann, bei mir stehen noch so viele tolle Kochbücher auf der Liste...und ich habe doch schon so viele (!!)...dass ich wahrscheinlich 100 Jahre alt werden und zum Frühstück, Mittag- und Abendessen nach Rezept kochen müsste, um alles mal auszuprobieren! ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)