Die 90er sind zurück und es weckt bei mir schöne Erinnerungen

By Mimi - Juli 18, 2017

     



1996 war ich für eine Zeit in den USA und ich bin in den letzten Tagen häufig an diese Zeit erinnert worden. Dort habe ich meine Freundinnen Suzanne, Emily, Stacey und Michelle kennen gelernt.

Wir haben uns selbst die "Spice-Girls" getauft und keinen Tag ohne einander verbracht.

Ich erinnere mich daran, wie ich es liebte durchs "Mal" zu streifen, immer auf der Suche nach dem nächsten Schnäppchen. Dieser Artikel nennt einige Geschäfte an die ich überhaupt nicht mehr gedacht habe: Polyesterjacken und Nickioberteile bei Delias oder was auch immer bei Hot Topic und contempo Casuals, ich habe es geliebt.

Kanntet ihr die Ringuhren? Warum sind die nicht mehr in? :)

Schon damals gab es in den 90ern Yankee Candle. Meine Lieblingssorte "Home sweet home". An dieser zu Schnuppern ist für mich, als würde ich in eine Zeitmaschine steigen.



      



Ich vermisse manchmal die Musik aus den 90ern - ich nenne Sie jetzt einfach mal die tiefsinnigen Frauen mit trauriger Musik.



 

Meine Lieblingssängerin war mit Abstand Paula Cole, den meißten nur durch den Titelsong von Dawson´s Creek bekannt. Aber alle Ihre CD´s (ja CD´s - nicht mp3´s) waren so toll.

Auch großartig fand ich neben Alanis Morisette und Sarah Mclachlen (Angel - liebster Song jemals)
Und Jewel! Ja Jewel habe ich geliebt. Und gestern Abend saß ich da so vor dem Fernsehen und durch Zufall shuffelte mir Youtube ein paar Songs vor und da dachte ich wow: Die 90er

Ich mußte an meine grünen Puma-Schuhe denken, die ich damals bei einer Reise nach Kanada gekauft hatte. Blümchenkleider und Pantoletten




       



...
und ich mußte an meine Buffalo Clogs denken, die ich bis Sie mir nur noch vom Fuß abgefallen sind getragen habe.

Auch wenn nicht in grün, aber die Pumas muss ich haben. Ich freue mich diese im Herbst dann anziehen. Heute erst einmal die Pantoletten :)

Was ich auch total lustig finde, wie sehr hier in Deutschland nun alle TKmaxx lieben.

Ich hatte schon 1996 mit meiner Tante den Insider, dass sie mich immer zu Tjmaxx, wie es in den USA heißt gefahren hat und wie ich mich dort STUNDENLANG beschäftigen konnte...:)

Im Sommer vor zwei Jahren war meine Freundin Emily aus den USA hier zu Besuch und da kamen schon viele Erinnerungen hoch. Habt ihr auch so Freunde, die ihr nach 20 Jahren wieder seht und dann ist alles wie früher, als hättet ihr euch in eine Zeitmaschine gesetzt? Kein Gefremdel, alles ist wie immer?!

Deshalb freue ich mich sehr, dass der 90er Trend hier und da gerade aufblitzt. An die Zeiten erinnere mich einfach gerne, auch wenn ich mich zwischendurch frage, wie wir damals noch quasi ohne Internet überlebt haben (es gab es schon, aber es war noch unendlich teuer im Internet zu sein) und auch Handys waren noch nicht die Norm, von einem Smartphone habe ich damals noch nicht einmal geträumt...

Ich vermisse die Zeit manchmal :)

  • Share:

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Die 90er waren einfach genial. Alleine die Musik, da kommt heute nix mehr ran. Aber das werden die Kids von heute in 20 Jahren wohl auch erzählen :D

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass Du Dir die Zeit genommen hast, den Beitrag zu kommentieren! Bis Bald! Mimi :)